Über MG-Products

Mirto van Daal Geschäftsführender Gesellschafter von MG Products

„Ich bin seit über zwanzig Jahren in der Welt der Mechanik und Mechatronik tätig. Als junger Elektroniker entdeckte ich bei meinem ersten Arbeitgeber, Vebatronic in Uden/Niederlande, meine Leidenschaft für die Mechanik und alles, was damit zusammenhängt. Mein Arbeitgeber fand, dass ich Talent hatte und schon bald wurde ich Leiter des technischen Dienstes. In dieser Zeit (1997 - 1999) habe ich mir umfangreiches Wissen in Bezug auf die Elektronik von Produktionsmaschinen und Werkzeuge angeeignet. Die Mechanik durch Dritte ausführen zu lassen, erwies sich in der Praxis als nicht einfach. Ich merkte, dass ich das ‚zuhause in der Garage‘ schneller und besser konnte. Nach der Insolvenz von Vebatronic / Solid Semecs im Jahr 2000 machte ich mich in einem eigenen Gebäude und mit verschiedenen Maschinen selbstständig. Das war der Anfang von Metaalbewerking Van Daal. Ich wollte auch gern die Kombination aus Mechanik und Elektronik bieten, also Mechatronik. Das wurde in der damals zusammen mit einem Partner gegründeten Firma D&D Mechatronics realisiert. Nach sieben erfolgreichen Jahren gingen wir aufgrund unterschiedlicher Ansichten eigene Wege. 2009 wurde dann MG Products gegründet. Inzwischen sind sechs Jahre verstrichen und ich darf schlussfolgern, dass dies eine gute Entscheidung war. Ich kann hier meinen Pioniergeist gut einbringen und arbeite jetzt mit meinen Mitarbeitern zusammen an qualitativ zuverlässigen Produkten der Mechanik und Mechatronik für die Elektronikindustrie. Unser Team denkt gern lösungsorientiert.“

Der Dialog ist essenziell

„Jedes Problem ist für uns eine Herausforderung und endet fast immer mit einer passgenauen Lösung. Natürlich haben wir auch Standardprodukte, wie beispielsweise unsere Prüfadapter, die für viele unserer Abnehmer bereits zur Norm geworden sind. Aufgrund unserer Erfahrung wissen wir schnell, wo beim Zusammenbau von Elektronikteilen die Probleme liegen. Und dann genügen wenige Worte. Unsere Kunden empfinden die kurzen Linien als sehr angenehm, denn das ermöglicht schnelle Entscheidungen. Wir bevorzugen eine sachliche Atmosphäre und im Dialog mit unseren Kunden eine pragmatische Vorgehensweise. Das gilt für kleine Produktionen bis zu umfangreichen Projekten.“

Gut dosiertes Wachstum

„MG Products ist stolz auf ihren guten Ruf. Ich finde, dass wir unserem guten Namen gerecht werden müssen. Er ist sogar zu einer Art Markenname geworden. Unsere Abnehmer setzen ihn gleich mit Qualität, Dialog und kurzen Durchlaufzeiten. Eine gewisse Dynamik ist uns also nicht unbekannt. Und zufrieden sind wir erst, wenn auch unser Kunde zufrieden ist. Jedes neue Projekt stellt für uns eine gesunde Herausforderung dar. Und das geht nur, wenn man ein Team hat, auf das man sich verlassen kann. Zuverlässige und begeisterte Menschen sind in einer kleinen Organisation von großer Bedeutung. Das ist auch für die Branche, in der wir tätig sind, essenziell. Obgleich wir kompakt sind, sehen wir doch jedes Jahr wieder Wachstumsmöglichkeiten, die wir dann auch tatsächlich realisieren. Allerdings gut dosiert.“